Carbonhand® - Neue Kraft für schwache Hände

 

  • Mikroprozessorgesteuerte Carbon-Handorthese
  • Der Handschuh ist Teil einer neuen Generation von Medizinprodukten, die nach den Prinzipien der Bionik wirken. Mittels Strong Extra Muscles als künstlicher Sehnenzusatz wird die vorhandene Muskulatur gestärkt.
  • Durch die Stärkung können schwache Hände wieder kräftig greifen. Dem Verschleiß durch zu starke Belastung wird vorgebeugt. Endlich wieder zupacken und festhalten!
  • Mögliche Indikationen sind: Rheuma, Arthrose, Karpaltunnelsyndrom, Schlaganfall, Multiple Sklerose, orthopädische Traumata und Hirnverletzungen.
  • Einsatzgebiet des Carbonhandschuhs ist eine eingeschränkte Handfunktion; der Betroffene ist nicht in der Lage, einen Gegenstand zu greifen und festzuhalten.
  • Als ergonomische Hilfe, die Verschleißerscheinungen durch Starke Belastung der Hände vorbeugen kann oder bei bereits vorliegenden Einschränkungen eine längere und leichtere Tätigkeit ermöglicht.
  • Die Sensoren in den Fingerspitzen reagieren auf kleinste Veränderungen und lösen sofort die beabsichtigte Greifbewegung aus. Je nach eingeleiteter Kraft wird diese verstärkt.
  •  

    Sehen Sie die Carbonhand in Aktion!

    Zum Artikel: Wearables halten Einzug in die Medizin

    carbonhand bei vdi xl

    Quelle: vdi-nachrichten.com

    Zum Video: Helfender Handschuh – ZDFmediathek

    carbonhand video zdf

    Quelle: ZDF Mediathek

    Zum Video: Carbonhand in Aktion – YouTube

    carbonhand youtube

    Quelle: YouTube / BioServo

    Carbonhand ist eine Marke und ein Produkt von BioServo. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei BioServo.

    Wir verwenden Cookies und verarbeiten/speichern Daten gemäß der DSGVO. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.